Nebenbestandteile Kohlendioxid 5.3, ppm:
O2 2
N2 3
CO 0,5
H2O 1
KW 1
Angaben sind als ideale Volumenanteile (= Molanteile) zu verstehen
Lieferarten Kohlendioxid
Stahlflasche
Rauminhalt, LiterDampfdruck bei 20°C, barFüllmenge kg
50 57,2937,5
Lieferhinweise:
auch mit Tauchrohr

Umrechnungszahlen Kohlendioxid
m³ Gas (15 °C, 1 bar) Liter flüssig (-56,6°C, 5,2 bar) kg
1 1,569 1,848
0,637 1 1,178
0,541 0,849 1
Kennzeichnung Kohlendioxid 5.3
Flaschenschulter: Grau RAL 7037
Aufkleber: Kohlendioxid 5.3
Ventilanschluss: W 21,80 x 1/14 nach DIN 477 Nr. 6
Eigenschaften Kohlendioxid
Unter Druck verflüssigtes Gas, erstickend
MAK-Wert:5000 ppm
Chemisches Zeichen:CO2
Molare Masse:44.010 g/mol
Kritische Temperatur:304.21 K (31.06 °C)
Sublimationstemperatur bei 1,013 bar:194.65 K (-78.5 °C)
Relative Dichte bezogen auf trockene Luft (15°C, 1 bar):1.528
Anwendungen Kohlendioxid 5.3
  • Betriebsgas für CO2-Laser
  • in der Elektronikindustrie
  • zum Reinigen von Wafern

Kohlendioxid ist auch tiefkalt verflüssigt im Straßentankwagen lieferbar. Die erforderlichen technischen Einrichtungen werden von Linde zur Verfügung gestellt.
Gemische von Kohlendioxid mit anderen Gasen in genau definierten Zusammensetzungen, z.B Lasergase, Prüf- und Eichgase für die Abgasuntersuchung.